ALLES AUS EINER HAND!

Abbruch Hamburg-Mitte

Hanse Bausanierung ist Ihr erfahrener Fachbetrieb für professionelle Abbrucharbeiten.

Abriss Hamburg

Ihr professionelles Abbruchunternehmen Hamburg-Mitte

Abbruch-, Rückbau- und Entkernungsarbeiten sind unerlässliche Baumaßnahmen, die den Weg für neue Bauvorhaben ebnen. Diese Aufgaben erfordern professionelles Know-how, präzise Planung und modernste Technik. Unser Abbruchunternehmen in Hamburg-Mitte setzt auf Fachkompetenz und Erfahrung, um solche Projekte sicher, effizient und umweltgerecht durchzuführen. In diesem Artikel beleuchten wir die drei Hauptbereiche unserer Dienstleistungen: Abbruch, Rückbau und Entkernung.

Fachgerechte Abbruch-, Rückbau- und Entkernungsarbeiten 

Abbruch-, Rückbau- und Entkernungsarbeiten sind komplexe und anspruchsvolle Aufgaben, die Fachwissen, Präzision und modernste Technik erfordern. Unser Abbruchunternehmen in Hamburg-Mitte steht Ihnen hierbei als verlässlicher und kompetenter Partner zur Seite. Von der Planung über die Durchführung bis hin zur umweltgerechten Entsorgung bieten wir Ihnen ein umfassendes Leistungsspektrum, das höchste Qualitäts- und Sicherheitsstandards erfüllt. Vertrauen Sie auf unsere Expertise und lassen Sie uns gemeinsam den Grundstein für Ihr nächstes Bauvorhaben legen.

Und so funktioniert´s:

Wir sind Ihr kompetenter Partner, von der Erstberatung über die Planung bis hin zur Umsetzung.

1. Erstberatung

In einem Erstgespräch sprechen wir über Ihre Vorstellungen und Ziele für die bevorstehende Sanierung / Renovierung.

2. Kostenvoranschlag

Anschließend erstellen wir ein individuelles, klar strukturiertes Angebot, das alle Aspekte Ihres Projektes abdeckt.

3. Projektbeginn

Unser kompetentes Team beginnt mit den Arbeiten und gewährleistet einen reibungslosen Ablauf.

1
Projekte pro Jahr
1
Tage im Jahr im Einsatz
1
zufriedene Kunden

Abbruch in Hamburg-Mitte

Der Abbruch in Hamburg-Mitte von Gebäuden stellt eine der grundlegendsten Arten von Bauarbeiten dar. Dabei handelt es sich um den weitgehenden oder vollständigen Abriss von Bauwerken, die ihre Nutzungsdauer überschritten haben oder anderen Bauplänen weichen müssen. Der Abbruchprozess umfasst mehrere Phasen, angefangen von der Planungs- und Genehmigungsphase bis hin zur eigentlichen Abrissarbeit und der fachgerechten Entsorgung des anfallenden Bauschutts.

Planungsphase

Die Planung eines Abbruchprojekts ist der entscheidende erste Schritt. Sie beginnt mit einer gründlichen Bestandsaufnahme des zu demolierenden Objekts, einschließlich statischer Untersuchungen und der Identifikation möglicher Gefahrenstoffe wie Asbest oder PCB. Diese Informationen sind entscheidend für die Erstellung eines umfassenden Abbruchplans, der alle Sicherheits- und Umweltauflagen erfüllt.

Abrissarbeiten in Hamburg-Mitte

Die eigentlichen Abrissarbeiten werden mit modernen, leistungsfähigen Maschinen und Methoden durchgeführt. Bagger, Hydraulikhämmer und Schneidbrenner sind nur einige der Werkzeuge, die zum Einsatz kommen. Unser Fachpersonal ist bestens geschult und verfügt über die notwendigen Zertifikate, um alle Arbeiten zuverlässig und sicher durchzuführen. Der Schutz umliegender Strukturen sowie die Minimierung von Lärmbelästigung und Staubentwicklung sind dabei wichtige Aspekte.

Entsorgung

Nach dem erfolgreichen Abbruch in Hamburg-Mitte gilt es, den entstandenen Bauschutt ordnungsgemäß zu entsorgen. Materialien wie Beton, Metall, Holz und Glas werden sortiert und nach Möglichkeit recycelt. Schadstoffe werden separat behandelt und entsprechend den gesetzlichen Vorgaben entsorgt. Unser Unternehmen achtet dabei streng auf ökologische und nachhaltige Lösungen.

Rückbau in Hamburg-Mitte

Im Gegensatz zum vollständigen Abbruch in Hamburg-Mitte geht es beim Rückbau um den selektiven Abbau von Bauteilen oder ganzen Gebäudeteilen, oft mit dem Ziel der Wiederverwendung oder des Recyclings. Rückbauprojekte erfordern ein hohes Maß an Präzision und Fachwissen, da oft nur bestimmte Teile entfernt werden sollen, ohne die Struktur des verbleibenden Gebäudes zu gefährden.

Präzise Demontage

Die Präzision ist beim Rückbau von zentraler Bedeutung. Unter Einsatz spezialisierter Werkzeuge und modernster Technik führen wir eine detaillierte Demontage durch. Von der Entfernung einzelner Wand- oder Deckenteile bis hin zum Abbau ganzer Gebäudeabschnitte – jede Aufgabe wird sorgfältig geplant und ausgeführt.

Materialtrennung und Recycling

Ein wesentlicher Bestandteil des Rückbaus ist die Materialtrennung. Wiederverwertbare Materialien wie Stahl, Kupfer, Aluminium und Kunststoffe werden separiert und für den Recyclingprozess vorbereitet. Dies ist nicht nur umweltfreundlich, sondern auch ökonomisch sinnvoll, da wiederverwertbare Materialien in neuen Bauprojekten erneut eingesetzt werden können.

Entkernung

Die Entkernung ist eine spezialisierte Form des Rückbaus, die oft im Vorfeld von Sanierungs- oder Modernisierungsarbeiten durchgeführt wird. Dabei werden alle nicht tragenden Bauteile wie Innenwände, Bodenbeläge und Deckenverkleidungen entfernt, um das Gebäude auf seine tragende Struktur zu reduzieren.

Selektive Entfernung

Das selektive Entfernen nicht tragender Strukturen erfordert nicht nur technisches Know-how, sondern auch ein gutes Verständnis der Gebäudebeschaffenheit. Unser Fachpersonal analysiert die Strukturen und geht sorgfältig vor, um die statische Integrität des Gebäudes jederzeit zu gewährleisten.

Schadstoffsanierung

Häufig birgt die Entkernung auch das Risiko der Freilegung von Schadstoffen. Wir sind darauf spezialisiert, schädliche Materialien wie Asbest, Blei oder andere gefährliche Stoffe sicher zu erkennen und sachgerecht zu entsorgen. Hierbei legen wir großen Wert auf den Schutz unserer Mitarbeiter und der Umwelt.

Wir beraten Sie gern!

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie!

Kontaktformular

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Haben Sie Fragen?

Hanse Bausanierung

Grevenweg 80
20537 Hamburg